Vilfredo F. Pareto (1848–1923) war ein italienischer Ingenieur, Ökonom und Soziologe. Das nach ihm benannte Prinzip, auch Pareto-Effekt oder 80-zu-20-Regel genannt, besagt, dass 20% des Gesamtaufwandes ausreichen, um 80 % des Ergebnisses zu erreichen, man also die weiteren 80% Aufwand benötigt, um die restlichen 20% des Ergebnisses zu erreichen. Ausgangspunkt seiner Das Paretoprinzip wird oftmals im Projekt- oder Zeitmanagement zur Hilfe genommen und soll auch bei der Priorisierung der User Stories beim Product Backlog nützlichWeiter lesen
  Categories : Allgemein  Posted by Stefan Jönsson    2 Comments
Wie finde ich den perfekten Scrum Master? Dieser Frage geht die Frage voraus, was ist überhaupt ein perfekter Scrum Master? Ausgehend von den wesentlichen Aufgaben eines Scrum Masters sind die theoretischen Kenntnisse selbstverständlich obligatorisch. Ich stelle mich sogar auf den Standpunkt, dass man die Theorie binnen weniger Tage absolut verinnerlichen kann, aber die eigentlichen Fähigkeiten womöglich sein ganzes Leben nicht erlernt, um einem Scrum Team zum Erfolg zu verhelfen. Es ist die Persönlichkeit, das CharismaWeiter lesen
  Categories : Allgemein  Posted by Stefan Jönsson    1 Comment
Nachfolgend sollen die unterschiedlichen Zertifikate dargestellt und der Nutzen aus Sicht eines potentiellen Auftraggebers analysiert werden. Es gibt zahlreiche Anbieter, die einem nicht nur das theoretische Wissen vermitteln, um als Scrum Master professionell tätig zu werden, sondern auch zahlreiche Anbieter, die gleich ein Zertifikat mit anbieten. Doch lohnen sich solche Zertifikate wirklich, d.h. bekommt man damit besser an einen Job als Scrum Master oder agile Coach? Selbstverständlich möchte jemand, der einen Scrum Master sucht, denWeiter lesen
  Categories : Allgemein  Posted by Stefan Jönsson    No Comments
Wozu braucht man eigentlich einen Testmanager? Liest man die Anforderungsprofile der Unternehmen, die eine neue Software vor der Inbetriebnahme auf Herz und Nieren prüfen möchten, damit sie keine böse Überraschung erleben, dann könnte man meinen, es geht primär um theoretisches Wissen zum Testen und der zu testenden Software. Die Probleme beim Testen liegen jedoch fast allesamt außerhalb des technischen Wissens, d.h. technische Defizite lassen sich regelmäßig völlig problemlos lösen, indem man die Tester und dieWeiter lesen
  Categories : Allgemein  Posted by Stefan Jönsson   ,  No Comments